Skip to main content

Masken “Made in Germany” – ein Qualitätsversprechen

Worauf ist beim Kauf von Masken zu achten und ist tatsächlich drin, was draufsteht? Die Bezeichnung der Klassen ist weltweit unterschiedlich und Verkaufsversprechen oft zu gut, um wahr zu sein. Erfahrungen zeigen: Billig importierte Masken von minderwertiger Qualität mit fragwürdigen Zertifikaten sind keine Ausnahme.

Entscheiden Sie sich für die Masken von ADCADA.healthcare, gehören Zweifel der Vergangenheit an. Unsere Masken werden in Deutschland nach höchsten Standards für Sie gefertigt. Deutsche Qualität zum fairen Preis lautet das Credo, nach dem wir chirurgische Mund-Nasen-Masken und FFP2-Masken produzieren.

Ideale Maske für jedes Bedürfnis

Wir bieten das richtige Produkt für jeden Zweck: Als zertifiziertes Medizinprodukt sind unsere chirurgischen Mund-Nasen-Masken geeignet zum Einsatz in Gesundheitseinrichtungen, öffentlichen Institutionen, für Privatpersonen – einfach für jeden. So schützen Sie Ihre Mitmenschen auf dieselbe Weise, wie Ärzte täglich ihre Patienten schützen. Gleichzeitigen Eigen- und Fremdschutz leisten hingegen unsere ebenfalls nach deutschen und amerikanischen Standards zertifizierten FFP2-Masken – für ein rundum sicheres Gefühl.

Eine unabhängige Zukunft

Durch die heimische Produktion wird die Autonomie des deutschen Marktes für Medizinprodukte und persönliche Schutzausrüstung nachhaltig gestärkt. Als Zeichen ihrer sozialen Verantwortung, spendet die ADCADA.healthcare zudem 12 Prozent der produzierten Masken über einen Zeitraum von 12 Monaten an öffentliche Einrichtungen und gemeinnützige Institutionen.

ADCADA.healthcare – looking out for our future

Highest manufacturing standards and short delivery routes are the main focus of the company, which is geared towards sustainable growth. As a socially responsible company, ADCADA.healthcare will also donate 12 percent of the mask production.

 


Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Presseberichte

Für zweite Welle bestens gerüstet
ADCADA.healthcare sichert Versorgung mit chirurgischen Mund-Nasen-Masken "Made in Germany".

“Auto-Quarantöne” gesponsert
Cäcilia Iggingen e.V. hat die Not zur Tugend gemacht. Das Konzept des Festivals war überzeugend.

Konformitätserklärung
ADCADA.healthcare auf dem Weg zur Konformitätserklärung mit der Unterstützung vom Johner Institut

Follow us

  • adcada facebook
  • adcada instagram
  • adcada youtube